Anita

Gestern kam mein „gut verpacktes“ Mädchen Anita zur Welt. Die Idee hatte ich schon seit einiger Zeit, aber wegen einiger Bestellungen kam ich einfach nicht dazu sie zu nähen. Dafür hat sie sich zu meiner Verwunderung ziemlich einfach nähen lassen und sie ist mir auch so gelungen wie ich sie mir vorgestellt hatte. Allerdings wurden erst der Umhang und die Gamaschen gestrickt und erst dann kam Anita selbst an die Reihe. Jetzt ist sie auf dem Weg in den Shop und wartet auf eine neue Besitzerin 🙂 weiterlesen

Sonja

Ich hatte Lust darauf bekommen ein Bärenmädchen in einem festlichen Kleid zu nähen. Obwohl Sonja etwas traurig in die Welt blickt, ist sie in der Lage anderen die Laune zu verbessern. Wahrscheinlich wegen der leuchtenden Farben. Sie ist ungefähr 40 cm groß. weiterlesen

Alex und Shirin

Bei mir wurden zwei festliche Schäfchen bestellt, aber da die Bestellung aus dem Verwandtenkreis kam, hatte ich Mut ein wenig zu experimentieren und es wurden Kühe 🙂 Das waren die ersten aber sehr wahrscheinlich nicht die letzten. Ich war sehr sehr froh, dass sie dem Besteller gefallen haben. weiterlesen

Weihnachtspuppen

Ich möchte gerne eine neue Reihe von Weihnachtspuppen nähen: Mädchen, Jungs, Häschen, Schäfchen… Unterschiedliche Figuren, aber durch ein Thema vereint, oder genauer durch ein Fest. Hier sind die ersten aus dieser Reihe – Mary und Carolin. Mir gefallen ihre Gesichter sehr, und ich kann nichts dafür 🙂 weiterlesen